>>Dafür stehe ich mit meinem Namen<< Vom landwirtschaftlichen Familienbetrieb zur Marke.

Als erster Betrieb in Deutschland stellt Hipp Babynahrung her. Seit jeher verzichtet Hipp in seiner Werbung auf teure Stars & Sternchen. Bis heute bleibt es seiner Philosophie treu: „Der Unternehmer spricht selbst“
Eine Erfolgs-$tory!!!

Der Unternehmer spricht selbst!!!

Der Kommentar vom Storytelling-Experten Marcus Giers über diesen Werbe-Clip:

  • Storytelling in Perfektion!
  • Die Story- & Markenbotschaft wird auf höchst glaubwürdiger Weise umgesetzt

Ein >>Unternehmer spricht selbst -<< Beispiel zum Storytelling:

  • Als Backround: In dieser Unternehmens- Story spricht der Unternehmer selbst, transportiert seine Werte & Markenversprechen auf eine Weise, die man gerne glaubt
  • Die Handlung: „Der Unternehmer spricht selbst”– so wie Claus Hipp, der seine Botschaft klar in die Kamera transportiert. Dieses geschieht im Grunde immer dann, wenn die Botschaft so wichtig ist und der Unternehmer kraft seines Amtes eine wesentlich höhere Glaubwürdigkeit verkörpert, als es der rhetorisch beste Pressesprecher je tun könnte. In den Werbespot’s von Hipp zeigt sich, dass es oft schon genügt, wenn der Chef mit einem einzigen Satz Farbe bekennt um die Glaubwürdigkeit des Unternehmens in die Poolposition der Märkte zu katapultieren.
  • Die Botschaft: Claus Hipps´s „Dafür stehe ich mit meinem Namen“ verdichtet die Chef-Botschaft zu einem einzigen Satz. Sein Name steht für Werte, Tradition & Qualität. Die Marke Hipp ist perfekt präsentiert.